BER Hotels

Da der Flughafen Brandenburg direkt beim Flughafen Schönefeld liegt, gab es natürlich schon vor der Eröffnung viele Hotels rund um das Flughafengelände. Mit der Eröffnung des BER hat sich dieses Angebot aber nochmal deutlich erhöht. Durch den starken Anstieg an Fluggästen sind einige neue Hotels rund um den Flughafen entstanden. Dies kann Ihr Vorteil sein, da die einzelnen Hotelbetriebe nun in stärkerer Konkurrenz stehen.

Vergleichen lohnt sich

Dementsprechend sollten Sie nicht das erste Hotel buchen, dass Sie finden. Bei solch saturierten Märkten lohnt sich das Vergleichen um so mehr. Dabei gibt es zwei besonders effektive Taktiken. Entweder Sie buchen besonders früh, oder besonders spät. Bis zu zwei Monate vor Ihrer Anreise erhalten Sie häufig vergünstigte Preise. Gleiches gilt, wenn Sie kurz vor Ihrer Anreise buchen. Dies ist natürlich mit mehr Risiko verbunden, und ist nicht während der Hochsaison zu empfehlen. In der Nebensaison werden kurzfristig aber häufig besonders günstige Zimmer angeboten, um keinen Leerstand zu haben.

Urlaub in Berlin?

Die Hotels rund um den Flughafen BER haben auf den ersten Blick nicht unbedingt die beste Lage, um Berlin zu erkunden. Die Anbindung an das ÖPNV ist alllerdings außerordentlich gut: So sind Sie in unter einer halben Stunde im Zentrum Berlins. Dies ist sicherlich nichts für den Party-Touristen, der am liebsten im Golden Gate bis in die Morgenstunden zu Techno tanzen möchte. Falls Sie aber gern am Abend dem Urwald Großstadt etwas entfliehen möchten, bieten sich die Hotels rund um den Flughafen BER durchaus an. Unsere Partner von HotelFlughafenBerlinBrandenburg.de haben sich diesem Thema gewidmet. Dort finden Sie alle relevanten Informationen über die Geschichte des BER und dem BER als Ausgangspunkt für Ihre Berlinreise.